Portfolio > Logos > Elbland Philharmonie Sachsen mit neuem Logo
http://www.minnemedia.de/media/k2/items/cache/223d3e825305be1390f95e96c8b494f2_L.jpghttp://www.minnemedia.de/media/k2/items/src/223d3e825305be1390f95e96c8b494f2.jpg				original
				
Elbland Philharmonie Sachsen mit neuem Logo

Elbland Philharmonie Sachsen mit neuem Logo

Relaunch lässt das bekannte Orchester neu erklingen

Die Neue Elbland Philharmonie wächst. Denn die Orchestermusiker der Landesbühnen Sachsen wechseln in das Orchester nach Riesa. Die Aufwertung der Philharmonie geht einher mit dem neuen Namen „Elbland Philharmonie Sachsen”. Der gute Ruf der Musiker wird sich zukünftig auch an dem wertigen Logo und einem einheitlichen Auftritt ablesen lassen.

Beim Relaunch des Logos wurde die Bildmarke neu interpretiert und mit mehreren Bedeutungsebenen aufgewertet. Neben Notenlinien und einer Welle (=Elbe) lassen sich auch ein Instrumentenbuch und ein S für Sachsen ablesen.

Das Logo tritt in einer Variante für helle Hintergründe bei klassischer Musik und in einer Variante für dunkle Hintergründe bei Unterhaltungsmusik auf. Die Wellen des Logos wurden für die Gestaltung des Hintergrundmotivs als CD-Element aufgegriffen.

Zurück zur Übersicht



Anmelden