Portfolio > Logos > Licht an für Menschlichkeit
http://www.minnemedia.de/media/k2/items/cache/b4d7de5ff725512a637402454dd08203_L.jpghttp://www.minnemedia.de/media/k2/items/src/b4d7de5ff725512a637402454dd08203.jpg				original
				
Licht an für Menschlichkeit

Licht an für Menschlichkeit

Ein einprägsames „Gesicht” für eine Initiative aus Sachsen

Am Sonntagabend eine Kerze ins Fenster zu stellen und damit ein Zeichen für Menschlichkeit zu setzen, das ist die Intention von „Licht an für Menschlichkeit”. Wer mitmacht signalisiert Offenheit für Asylsuchende, Bereitschaft zur Hilfe oder auch zu Patenschaften.

Als sich im Laufe des Jahres 2015 mehr und mehr Menschen in Sachsen, unter ihnen viele Christen, für die Flüchtlingshilfe und einen menschlichen Umgang mit den Asylbewerbern engagieren, wird die gemeinsame Initiative des Bistums Dresden-Meißen und der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens geboren. Viele Menschen in Sachsen ärgern sich über die hohe Aufmerksamkeit von Pegida und eine zunehmende Ausländerfeindlichkeit und Radikalisierung. Mit dem Symbol „Licht an für Menschlichkeit” wird nun ein positives Zeichen gesetzt. Und die Kampagne auf Postern, Postkarten oder Aufkleber ist ein riesiger Erfolg. Kaum eine andere Initiative hat sich in den vergangenen Jahren so schnell verbreitet.

Wir sind uns sicher, dass die im wahrsten Sinne des Wortes einleuchtende Logik des Motivs für den Erfolg verantwortlich ist. Hell erleuchtete Fenster formen eine warme Flamme. Der Kerzenschaft wird durch die Worte der Initiative gebildet. Einfacher kann man diese Initiative nicht auf den Punkt bringen.

www.lichtanfuermenschlichkeit.de

Zurück zur Übersicht



Anmelden