Portfolio > Events & Messen > Lafarge heißt jetzt Opterra
http://www.minnemedia.de/media/k2/items/cache/98bce7d9d49222dae020697d2909b8d4_L.jpghttp://www.minnemedia.de/media/k2/items/src/98bce7d9d49222dae020697d2909b8d4.jpg				original
				
Lafarge heißt jetzt Opterra

Lafarge heißt jetzt Opterra

4-teiliges RollUp-System zur Markeneinführung

Geplant als Teil einer Inszenierung zum neuen Markennamen der Opterra, leistet das RollUp-System als ein-, zwei-, drei- und vierteiliges System vielfältige Dienste.

Die frühere Lafarge Deutschland GmbH gibt sich einen neuen Namen, entwickelt von MinneMedia. Opterra steht für Zemente, die einerseits optimal an verschiedenste Anwendungsfälle angepasst sind und alle mit Opta beginnen. Andererseits verdeutlicht das Unternehmen damit aber seine Verantwortung gegenüber unserer Erde, aus der die kalke zur Zementgewinnung kommen.

Die Präsentation des neuen Markenauftritts sah vor, dass zunächst der neue Name vorgestellt und seine Bedeutung beleuchtet werden sollten. Anschließend wurde das neue Logo enthüllt.

MinneMedia entwickelte dafür ein vierteiliges RollUp-System, welches – begleitet von einer Multimedia-Präsentation und einer originellen Boule-Performance im eigens aufgeschütteten Boule-Platz – nacheinander ausgerollt wurde. Erst nur die dritte Bahn mit dem Namen, später die zweite Bahn mit der Bildmarke, schließlich die beiden äußeren RollUps mit der Gesamtmarke.

Das System kann seither in verschiedenen Kombinationen genutzt werden. Entweder als einzelne Bahn, als zweiteiliges System (Bahn 2 und 3) oder als Drei- und Vierteiler.

Zurück zur Übersicht



Anmelden