Portfolio > Grafic & Editorial Design > HohenEichen - Kunst- und Geschichtsführer
http://www.minnemedia.de/media/k2/items/cache/bbdd9bab523659f72e79235cef0a8565_L.jpghttp://www.minnemedia.de/media/k2/items/src/bbdd9bab523659f72e79235cef0a8565.jpg				original
				
HohenEichen - Kunst- und Geschichtsführer

HohenEichen - Kunst- und Geschichtsführer

Kunstwerke und Geschichte laden ein zu einer Führung durch das Exerzitienhaus

Das Exerzitienhaus HohenEichen liegt am Elbhang unweit des Pillnitzer Schlosses vor den Toren von Dresden. Vor 90 Jahren hat die sächsische Prinzessin Maria Immaculata dem Jesuitenorden das weitläufige Anwesen gestiftet. Aus Anlass des Jubiläums wurde MinneMedia mit der Gestaltung eines neuen Kunst- und Geschichtsführers beauftragt.

Im ersten Teil der Broschüre wird über die neue Kapelle und die vom Bildhauer Klaus Simon geschaffene Innenausstattung und Kunstwerke reflektiert. Im zweiten Teil folgt ein historischer Abriss. Dazwischen ist die Broschüre von schönen SW-Aufnahmen des Parks und des Gebäudeensembles gegliedert.

Die gestalterische Strenge der Publikation korrespondiert mit den Auffassungen der Jesuiten und der Bestimmung des Ortes für Exerzitien. Eine gewisse Bodenständigkeit durch schlichte Landschaftsaufnahmen und Impressionen sollte jedoch gewahrt bleiben.

Zurück zur Übersicht



Anmelden