Portfolio > Corporate Design > Sächsische Bläser im neuen Gewand
Sächsische Bläser im neuen Gewand

Sächsische Bläser im neuen Gewand

Neues Corporate Design für die Sächsische Posaunenmission

Die Sächsische Posaunenmission ist ein Verein mit über einhundertjähriger Tradition und für 450 evangelische Posaunenchöre und damit über 6.000 BläserInnen die wichtigste Instanz in Sachsen. Um den traditionsreichen Verein visuell noch stärker in der heutigen Gesellschaft zu verankern, wurde ein modernes Corporate Design entwickelt, welches der SPM einen frischen, professionellen und vor allem einheitlichen Auftritt ermöglicht.

MinneMedia fand zur Präsentation ein schönes Bläser-verständliches Bild: Bisher gabs für die Sächsische Posaunenmission nur die Liedstimme (Logo), endlich kommt auch ein klangvoller Bläsersatz hinzu: Das Corporate Design bildet ab sofort den visuellen Klangteppich um alle Kommunikationsmittel der größten instrumentalen Laienmusik-Vereinigung in Sachsen.

Vorherrschendes Symbol des Erscheinungsbildes bleibt das Logo. Dieses ist im Kern bereits über 30 Jahre alt und bei den BläserInnen sehr gut eingeführt. Im Rahmen der Gestaltung des Corporate Designs wurde es formal leicht modernisiert und mit neuer Farbigkeit und neuer Typografie aufgefrischt.

Aber erst in der Gesamtheit aller grafischen Formen, Symbole, Farben und Schriften ergibt sich der ganzheitliche Auftritt der Sächsischen Posaunenmission. Prägende Bestandteile sind vor allem die lebendige Farbigkeit, die markant geschwungenen Notenlinien sowie die zarte fotografische Untermalung der Kommunikationsmittel. Entstanden ist ein unverwechselbares Erscheinungsbild, das mit seinen Notenlinien und in seiner warmen Farbigkeit visuell einfach „gut klingt“.

Zurück zur Übersicht



Anmelden